Was macht Sprungbrett e.V.?

Sprungbrett e.V. wurde 1989 als Beschäftigungsträger für den Bezirk Bergedorf gegründet. Der Verein hatte die Aufgabe, für schwer vermittelbare ArbeitnehmerInnen Beschäftigungs- und Qualifizierungsmaßnahmen durchzuführen. Diese Beschäftigungsmaßnahmen werden seit 2002 von der Sprungbrett Dienstleistungs gGmbH übernommen. Seit 1992 ist Sprungbrett e.V. als Träger der freien Jugendhilfe gemäß § 75 KJHG anerkannt.
Mit unseren respektvollen integrativen Konzepten und Arbeitsweisen sind wir akzeptiert und unsere Angebote werden gut genutzt.

Projekte